Günstig, nicht billig

Das Vorgehen ist das gleiche, wie bei den Segelbooten. Auch bei den Motorbooten setzt Bavaria nach der Lancierung des neuen Flaggschiffs im Einsteiger-Segment ein Zeichen. Auf die «Deep Blue 46» folgt die «Bavaria Sport 28».

«Unser Ziel war es schon immer, unseren Kunden die beste Yacht zum besten Preis und mit der besten Qualität anzubieten.» Andrés Cárdenas, CEO von Bavaria, ist kein Freund von Understatement. Die letzten Neu-Lancierungen der Giebelstätter Werft
geben dem umtriebigen Spanier Recht. Aktuell wurden an der «boot» in Düsseldorf die Sport 38 sowie – bei den Segelyachten – die Cruiser 45 präsentiert und vom Publikum gut aufgenommen.