Stilvolles Paket

Mit guten Allround-Eigenschaften ausgestattet verspricht die «Cap Camarat 555» von Jeanneau viele tolle Stunden auf dem Wasser. Besonders attraktiv ist die Sonderedition «Style» mit einem speziellen CH-Paket.

Der Name Cap Camarat steht bei Jeanneau fuer eine der erfolgreichsten Motorboot-­Linien. Seit 1980 haben über 12 000 Boote mit diesem Namen die Werft verlassen. Die einzelnen Modelle liegen zwischen 5 und knapp 10 m Bootslänge und sind fuer eine Aussenborder-Motorisierung konfiguriert. Bei den neusten Cap Camarat-Modellen schielten die Jeanneau-Designer nach Norden, um den Anforderungen des skandinavischen Marktes zu entsprechen. Bekanntlich werden Boote in Schweden, Finnland oder Norwegen häufig nicht nur in der Freizeit, sondern auch im Alltag eingesetzt. Das Boot als gewöhnliches Verkehrsmittel – wobei der
Spassfaktor trotzdem nicht zu kurz kommen darf. Schliesslich gibt es auch die Wochenenden und dann soll das gleiche Boot eben
auch verwendet werden können.