Vielseitigkeit

Mit dem Versuch, ein erfolgreiches Modell eine «Nummer» kleiner zu produzieren, haben schon viele Werften Schiffbruch erlitten. Jeanneau ist mit der neuen «Sun Odyssey 379» dank einigen Kniffen genau dieses Kunststück gelungen.

Von der 2010 lancierten Sun Odyssey 409 verkaufte Jeanneau im ersten Jahr über 300 Einheiten. Die von Philippe Brand gezeichnete Yacht gehört damit zu den erfolgreichsten Jeanneau-Modellen der letzten Jahre. Weil das Konzept beim Publikum so gut ankam, gingen die Verantwortlichen jetzt noch einen Schritt weiter: Mit der Sun Odyssey 439 und der 379 wurden zwei weitere Modelle im gleichen Stil präsentiert.